Sieg für das Frauenteam!

Anhalt-Liga

Sieg für das Frauenteam!

Beitragvon Johanna » Mo 11. Mär 2013, 21:23

HBC Wittenberg – TSV Niederndodeleben 2 14:11 (26:22)

Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung der HBC Frauen am Samstagnachmittag. In der Wittenberger Stadthalle machen die Frauen von Trainer Jens Bertuleit wieder Boden gut im Kampf um den Klassenerhalt.
In den ersten Minuten der Partie gingen die HBCerinnen durch Anja Seiffert und Daniela Wurst mit 2:0 in Führung. Die Gäste aus Niederndodeleben ließen sich nicht beirren und drehten den Spieß um, sodass sie durch Strafstoß die Führung zum 2:3 (6.) übernahmen. Dies aber nur für kurze Zeit, denn der HBC Wittenberg spielte stark wie lange nicht mehr. Eine geringe Fehlerquote und ein hohes Spieltempo sorgten dafür, dass es zur 13. Spielminute 8:4 stand. Auch die beiden Torhüterinnen Stefanie Amler und Lisa Knobel lieferten eine überragende Leistung ab. Von zehn Strafstößen der Gäste vereitelten sie sechs und hielten auch sonst hervorragend. Nach einer Auszeit des Frauenteams aus Niederndodeleben verkürzten diese auf 8:7 (21.). Aber die HBCerinnen ließen sich wieder nicht einschüchtern, sodass Anja Seiffert und Nicole Skowronek zum Halbzeitstand von 14:11 trafen.
In den zweiten 30 Minuten zeigten sich die Gastgeberinnen weiter souverän. Die Gäste kamen mit der Umstellung auf zwei Kreisläufer nicht klar. Damit zog der HBC auf 18:13 (39.) davon. Durch zwei Unterzahlspiele hintereinander für die HBCerinnen bekamen die Gäste noch einmal die Möglichkeit auf 21:21 (50.) heranzukommen. Diese Aktion kostete viel Kraft, doch die Luthersädterinnen zogen wieder an und konnten zur 55. Spielminute mit dem 26:22 das Spiel für sich entscheiden.
„Das war spielerisch und kämpferisch eine 100%ige Steigerung“ kommentierte Trainer Jens Bertuleit nach dem Spiel. Die Mannschaft bedankt sich auch bei der tollen Unterstützung des heimischen Publikums! Ihr wart spitze!!!

Am kommenden Wochenende trifft die HBC Sieben auf den nächsten direkten Gegner. Die HBC Frauen überholten mit dem letzten Sieg den Dessau-Roßlauer HV 06. Das verspricht eine spannende Partie zu werden. Anpfiff in der Anhalt Arena v. Dessau ist am Sonntag, den 17.03.2013 um 15:00 Uhr.

Stefanie Amler, Lisa Knobel im Tor. Katja Richter (3/2),Kerstin Bucher (3), Doreen König (2), Aileen Krüger (5), Anja Seiffert (2), Paula Ehrig (2), Daniela Wurst (3), Katharina Busch (2), Anne Otto, Nicole Skowronek (4), Trainer Jens Bertuleit

7m
HBC: 3/2
TSV: 10/4
2 Min
HBC 4
TSV: 1
Johanna
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 18:40

Zurück zu Frauen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 65 Gäste

cron