Bericht Oebisfelde (H)

Sachsen-Anhalt Liga

Bericht Oebisfelde (H)

Beitragvon Coach G.R. » So 12. Apr 2015, 13:36

JSpG HBC Wittenberg/Apollensdorf : SV Oebisfelde 1895 24:16 (9:8)

Der SV Oebisfelde kam mit der Empfehlung von 2 Siegen gegen Spitzenteams der Liga nach Wittenberg.Zu Hause bezwangen sie den USV Halle mit 30:27,doch die größere Überraschung gelang mit dem 30:29 Auswärtssieg beim SC Magdeburg.Die Wittenberger waren gewarnt diese Partie konzentriert anzugehen.Will man im Kampf um die Medaillien weiter im Rennen bleiben,musste ein Sieg her.Pascal Beyer erzielte das 1:0,doch Oebisfelde konnte postwendend ausgleichen.Beste Möglichkeiten wurden in der Folgezeit im Angriff leichtfertig vergeben.Oebisfelde nutzte seine Chancen besser und lag nach 10 Minuten mit 1:3 in Führung.Die Deckung um Christoph Wessel und Maximilian Domke im Innenblock stand super,zudem glänzte Tobias Koppe im Tor mit super Paraden.Leider wurden die resultierenden Gegenstöße reihenweise vergeben und Endstation war der glänzend haltende Oebisfelder Torhüter.So liefen die Schwarz Weißen ständig einen Rückstand hinterher(2:4,3:5,4:6).Die Verunsicherung im Angriff war bis auf den Rängen spürbar.Als Janik Beese zum 6:6 traf,war erstmal seit langen der Ausgleich geschafft.Bis zur Pause schafften die Lutherstädter durch Paul Maßny und Janik Beese eine knappe 9:8 Führung.In der Pause appellierte das Trainergespann Gerald Rietz/Jens Beese endlich die rausgespielten Chancen effektiver zu nutzen.Nach der Pause präsentierten sich die Gastgeber wie ausgewechselt.Die Deckung stand weiter super,aber im Angriff wurden endlich die rausgespielten Chancen durch Justin Bender,Christoph Wessel und Max Schäff genutzt.Mit einen 6:1 Lauf zogen die Lutherstädter auf 15:9 davon.Endlich lösten sich die Blockaden im Angriff und als Justin Bender,Pascal Beyer und Christoph Wessel das 21:14 warfen,war eine Vorentscheidung gefallen.Am Ende dank einer starken 2.Halbzeit,ein sicherer 24:16 Sieg.Jetzt gilt die ganze Konzentration in der Woche auf das Gipfeltreffen der Sachsen Anhalt Liga am 18.4 beim SC Magdeburg.
Coach G.R.
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:51

Zurück zu männl. B- Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste

cron