Saisonstart gegen die SG Kühnau II

Anhaltliga

Saisonstart gegen die SG Kühnau II

Beitragvon Prinz » So 29. Sep 2013, 18:26

Am heutigen Sonntag trafen die Jungs um Kapitän Calle Beyer auf die zweite Vertretung der SG Kühnau.

Nach einem nervösen Start und Unstimmigkeiten gingen die Gäste schnell mit 0:2 und über 1:4 aus HBC Sicht in Front. :o :o

Durch Stellungsfehler in der Deckung , die sicherlich im Training noch besprochen werden, kassierten die Jungs zu oft einfache Gegentore. Sie ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und spielten sich über Anspiele an den Kreis, wo Hannes Bertuleit immer wieder schön eingelaufen war, Tore heraus. Hier ist auch Robert Weis zu loben, welcher gekonnt seine Mitspieler in Szene setzte und selbst mit sicher verwandelten Strafwürfen die Mannschaft in Schlagdistanz zum Anschluss brachte. Anton Zugehör machte ebenfalls mit insgesamt 5 Toren eine gute Partie und spielte sowohl am Kreis als auch auf der Halbrechten Position im Angriff einen guten Ball. Über die Stationen 3:6; 7:10; 8:12; 10:16 und 12:16 ging es in die Halbzeitpause.

In der Pause nutzten die Jungs die Gelegenheit um sich in der Deckung besser auf die Spielweise der Gäste einzustellen und im Angriff eine bessere Wurfauswahl zu erspielen.

Angetrieben von einem fantastischen Heimpublikum kämpften sich die jungen Wilden Tor um Tor heran und Pascal Beyer zeigte seine Qualitäten als Ballverteiler und Torjäger. Immer wieder gelang es unseren Jungs die freie Lücke zu finden und der Vorsprung von 4 Toren aus der Halbzeit schmolz immer weiter. (13:16; 18:19)

Nach tollen Spielzügen wurde erstmals, außer dem 0:0, der Ausgleich geschafft und es wurde Morgenluft gewittert. Die Deckung funktionierte klasse und den Gästen wurden keine einfachen Würfe mehr gegeben, somit kam auch Keeper Tobias Sünewoldt immer besser ins Spiel und parierte ein ums andere Mal die Würfe der Gäste.

Dadurch kamen einfache Tore durch Pascal Beyer und Anton Zugehör zu Stande und ehe man sich versah stand mit dem 24:23 erstmals die Führung der schwarz-weißen Bande auf der Anzeigetafel.

Dies war aber kein Grund zum nachlassen, und es wurde gar auf 26:23 ausgebaut.

Leider schlichen sich dann Unkonzetriertheiten ein und es wurde nicht mehr gut abgeschlossen, dies nutzten wiederum die Gäste und schafften wieder den Ausgleich zum 26:26.

Jetzt stand das Spiel auf der Kippe, die Zuschauer feuerten ihre Kinder oder Enkelkinder immer weiter an und die Führung der HBCer glichen die Gästen sofort wieder aus. In einem packenden Finish trennten sich beide Mannschaften am Ende verdient mit 29:29, womit manche in der Halle vielleicht nicht mit gerechnet hatten, Allle HBCer haben gekämpft und sich nie aufgegeben und Robby Pielorz hat die Anforderungen in der neuen Altersklasse auch gut umgesetzt und hatte nach Startschwierigkeiten seine Deckungsseite gut im Griff.

Auch Joey Krickemeyer nutzte seine Chance, erzielte ein Tor und nahm, den besonders in der ersten Hälfte, starken Renars Uscins aus dem Spiel. In der 2. Hälfte traf er nur noch 2 mal (Gesamt 10 Treffer)

Bester Schütze bei den Gästen war Hajo Oertel mit 12 Toren.

Mit insgeamt 15 Toren war Pascal Beyer Mann des Spiels.

Lob gilt auch von meiner Seite den beiden Unparteiischen, die sicherlich von vielen wegen ihrer Dessauer Herkunft kritisch beäugt wurden, die Partie wurde gut geleitet.
Es wurde sachlich alles argumentiert und somit auch vertretbar dargstellt.

Für den HBC spielten:

Tobias (Tor); Rouwen (Tor); Pascal (15 Tore); Hannes (4), Robert (3); Robby; Tom (1); Anton (5) Joey (1) und Maxi.

Ein Dank geht auch an Joey und Maxi aus der D Jugend, welche sich durch gute Leistungen für Spiele bei der C Jugend empfohlen haben und auch weiterhin, wenn alles gut läuft, ihre Chancen wieder bekommen werden.

Das nächste Spiel findet am 12.10. in der Stadthalle um 11:45 gegen Wolfen statt.
Prinz
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 13:04

Re: Saisonstart gegen die SG Kühnau II

Beitragvon Prinz » Di 1. Okt 2013, 21:51

Hat jemand Feedback für mich ob der Artikel so okay ist oder vllt sogar zu lang ist? :geek: :geek:
Prinz
 
Beiträge: 112
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 13:04


Zurück zu männl. C-Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste