Zweites Punktspiel leider verloren

Anhaltliga

Zweites Punktspiel leider verloren

Beitragvon Katha » Mo 30. Sep 2013, 14:07

SV Blau Rot Coswig - JSpG HBC Wittenberg / Apollensdorf 13:8 (4:3)

Am vergangenen Samstag gastierten die Mädels der weiblichen Jugend E beim SV Blau Rot Coswig. Anpfiff war 10 Uhr und es standen sich zwei Mannschaften gegenüber, die in ihrem Können gleich auf sind. Beide Mannschaften starten diese Saison als Neulinge und müssen noch viel lernen.
Bei unserem zweiten Punktspiel waren die Mädels immer noch sehr aufgeregt und haben einen Moment gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Die Manndeckung klappte recht gut und vorne traf man das Tor. Leider haben sich hier zu oft technische Fehler (übertreten der 6m-Linie) eingeschlichen, wodurch auch zahlreiche Tore nicht gezählt werden konnten. So lag man zum Seitenwechsel mit einem Tor zurück.

Die Pause nutzte man nochmal, um solche Fehler anzusprechen und auszuwerten.

Die zweite Halbzeit begann dann sehr gut für die schwarz-weißen. De Manndeckung klappte ganz gut und die Chancen zu den Torwürfen häuften sich. So konnte man erstmals im Spiel mit zwei Toren in Führung gehen. Hier war das Spiel jetzt ausgeglichen und die Mädels schenkten sich nichts und kämpften großartig weiter. Zur Mitte der zweiten Hälfte gingen den Lutherstädterinnen dann allerdings die Kräfte aus. Die Konzentration lies nach und die Zuordnung der jeweiligen Gegenspieler war dahin. Dies nutzten die Blau-Roten aus und trafen gleich 6mal in Folge. Damit war der Endstand erreicht und die Partie zu Ende.

Fazit: Trainieren, trainieren, trainieren…..auch wenn es mal langweilig ist.

Es spielten zusammen: Angelina Garbe (Tor), Ronja Cyliax (8), Mercedes Zenker, Lynn Dathe, Sarah Appelt, Sophie Bachmann, Marie Bachmann, Tabea Schuliers

Zwischenstände:
1:0 ; 3:1 ; 4:2 ; 4:3 (HZ)
4:4 ; 5:7 ; 8:8 ; 13:8 (Endstand)
Katha
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 18:00

Zurück zu weibl. E-Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste

cron