Erster Erfolg der weiblichen Jugend E

Anhaltliga

Erster Erfolg der weiblichen Jugend E

Beitragvon Katha » So 23. Sep 2012, 20:34

JSpG HBC Wittenberg/ Apollensdorf – SG Chemie Bitterfeld 27:1 (15:1)

Den ersten Erfolg überhaupt in einem Pflichtspiel konnte die weibliche Jugend E der Jugendspielgemeinschaft (JSpG) HBC Wittenberg/ Apollensdorf am vergangenen Sonnabend einfahren.
Gegen die SG Chemie Bitterfeld gab es einen 27:1- Heimsieg. Die Gäste traten mit nur 5 Feldspielerinnen an und so spielten die schwarz- weißen Mädels von Beginn an auch nur zu fünft. Die Bitterfelderinnen sind den Wittenbergerinnen aus der F- Jugendrunde noch bestens bekannt und spielen dieses Jahr das erste Mal in der Punktspielrunde der E- Jugend. Für die HBC- Mädels kommt es in ihrem zweiten Jahr vor allem darauf an, dass sie die Übungen aus dem Training im Punktspiel versuchen umzusetzen und mit den Regeln des Handballs vertraut zu werden. Auch unsere Mädchen haben in der letzten Saison nur Niederlagen kassiert, aber trotzdem lernen die Kinder gerade in den Punktspielen viele Dinge dazu und so spielen die Ergebnisse nur eine Nebenrolle.

Für die JSpG HBC/ Apollensdorf spielten:

Clara Rathmann im Tor, Ronja Cyliax, Julia Schneider, Leonie Hildebrandt, Kim Korbien, Kim Voigt, Meret Teichmann, Janine Bender, Vanessa Klein und Coach Katha.
Katha
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 18:00

Zurück zu weibl. E-Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste

cron