Punktspiel in Raguhn

Anhaltliga

Punktspiel in Raguhn

Beitragvon seiffe » Mo 20. Feb 2012, 16:22

SV Finken Raguhn - JSpG HBC Wittenberg/ Apollensdorf 18:2 (14:2)

Am vergangenen Sonntag trat die weibliche Jugend E der JSpG HBC Wittenberg/ Apollensdorf zum Rückrundenspiel in Wolfen gegen den SV Finken Raguhn an.
Nach schnellem Start und einem knappen 3:2 für die Finken hatten die HBC- Mädels im Abschluss ein bißchen Pech und die Latte und der Pfosten waren zu oft im Weg. Auch nach dem Seitenwechsel kam man zwar immer wieder vor das Tor der Gastgeberinnen, aber es sollte an diesem Tag einfach nicht sein. Im Deckungsverhalten bzw. in der Manndeckung war in Halbzeit zwei eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen, und mit einer super aufgelegten Clara Rathmann im Tor, ließen die HBC- Mädels nur vier Gegentore zu. Tolle zweite Halbzeit, auch wenn kein eigenes Tor gelang!


Das nächste Spiel für die HBC- Mädels ist bereits am kommenden Sonntag gegen den Jessener SV 53. Anpfiff ist 13.15 Uhr in der Wittenberger Stadthalle, Treffpunkt ist 12.30 Uhr.


Für die JSpG HBC/ Apollensdorf spielten:

Clara Rathmann im Tor (1 Siebenmeter gehalten), Kim Korbien, Leonie Hildebrandt, Kim Voigt (1 Tor), Julia Schneider, Vanessa Klein, Ronja Cyliax, Emely Krause (1 Tor) und Josephine Haberzettel.
seiffe
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 08:10

Zurück zu weibl. E-Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 96 Gäste

cron