MJD Sieg zum Rückrundenstart

Anhaltliga

MJD Sieg zum Rückrundenstart

Beitragvon Coach G.R. » So 19. Feb 2012, 15:53

JSpG HBC Wittenberg/Apollensdorf : TuS 1947 Radis 26:17 (13:8)

Nach fünf Wochen Pause freuten sich die Wittenberger auf den Start der Rückrunde.Mit der TuS Radis gastierte der Tabellennachbar in der Wittenberger Stadthalle. Das Hinspiel gewannen die Jungs von Trainer Gerald Rietz nach schwachen Spiel von beiden Mannschaften mit 25:17.Konzentriert starteten die Schwarz Weißen. Die Zuordnung in der Deckung stimmte und vorn trafen 3x Robert Weis sowie Leon Müller zum 4:1.Bis zum 6:4 konnten die Gäste den Anschluss halten.Jetzt bagann die beste Phase der Lutherstädter.Tobias Tutschek glänzte mit guten Paraden im Tor und vorn trafen Kapitän Pascal Beyer,Joey Krickemeier und Johannes Bertuleit zum 11:4.Pascal Beyer führte klug Regie und überzeugte diesmal auch in der Deckung.In den letzten 5 Minuten der 1.Halbzeit schlichen sich leichte Fehler ein, die Radis zum 13:8 Halbzeitstand nutzte.Nach der Pause drohte die Partie beim Stand von 14:11 zu kippen.Die Gastgeber hatten aber etwas dagegen.Als Pascal Beyer,Joey Krickemeier,Leon Müller und Robert Weis fünf Tore in Folge zum 19:11 warfen, war eine Vorentscheidung gefallen.Am Ende ein verdienter 26:17 Erfolg der Schwarz Weißen.Auch wenn Tom Freydank und Vico Wenzel keine Tore warfen, überzeugten sie in der Deckung.Beiden Mannschaften konnte man eine spielerische Weiterentwicklung gegenüber dem Hinspiel bescheinigen.

Für die JSpG spielten:Tobias Tutschek, Leon Müller 5/1, Robert Weis 6/1,Johannes Bertuleit 2, Vico Wenzel, Tom Freydank, Joey Krickemeier 3/1,Pascal Beyer 10

7m:HBC 4/3,Radis 1/1
2min.:HBC 2,Radis 3
Coach G.R.
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:51

Zurück zu männl. D-Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste

cron