Erster Saisonsieg der MJD

Anhaltliga

Erster Saisonsieg der MJD

Beitragvon Coach G.R. » So 30. Okt 2011, 15:25

JSpG HBC Wittenberg/Apollensdorf : SV Finken Raguhn 25:19 (14:12)

Ausgelassene Freude herrschte nach dem Abpfiff in der Stadthalle,hatte doch die neugegründete Spielgemeinschaft des HBC Wittenberg/Apollensdorf soeben den ersten Sieg in der MJD eingefahren.Mit den Finken aus Raguhn traf man auf einen Gegner auf Augenhöhe.Dementsprechend ausgeglichen verliefen die ersten 5 Minuten.Johannes Bertuleit,Robert Weis und Kapitän Pascal Beyer waren die ersten Torschützen zum 3:3.Die Lutherstädter erspielten sich bis zur 12.Minute einen 10:7 Vorsprung.Der Angriff überzeugte in dieser Phase,aber in der Abwehr gab es immer wieder Zuordnungsprobleme.Die Finken aus Raguhn nutzten diese Nachlässigkeiten zu 12:11 Anschluss.Bis zur Pause trafen Robert Weis und Anton Zugehör zum14:12 Halbzeitstand.Nach der Pause dasselbe Bild.Den schönen Vorsprung den man sich erspielte, wurde in der Deckung zu leichtfertig hergegeben. Beim Stand von 17:17 war das Spiel wieder ausgeglichen.Tore von Anton Zugehör,Johannes Bertuleit und 2x Pascal Beyer veranlassten den Raguhner Trainer beim Stand von 21:17 eine Ausszeit zu nehmen.Die tapfer kämpfenden Gäste verkürzten nochmal auf 21:19, aber spätestens als Kapitän Pascal Beyer zum 23:19 traf, war eine Vorentscheidung gefallen.Großer Rückhalt seiner Mannschaft war wieder Keeper Leon Müller.Zwei gehaltene 7m und ettliche gute Paraden gaben der Mannschaft die nötige Sicherheit.Bei zwei gleichwertigen Teams entschied heute dieTagesform über den Sieg.

Für die JSpG spielten:Leon Müller (Tor),Hannes Möbes,Robert Weis 3, Johannes Bertuleit 4, Anton Zugehör 2/1, Rouwen Alexander Rczadki,Pascal Beyer 16/1, Tobias Tutschek

7m: Wittenberg 2/2,Raguhn 0/2
2min.:Wittenberg 1,Raguhn 0
Coach G.R.
 
Beiträge: 242
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:51

Zurück zu männl. D-Jugend

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste

cron