Klarer Auswärtserfolg im letzten Spiel

Sachsen-Anhalt-Liga

Klarer Auswärtserfolg im letzten Spiel

Beitragvon seiffe » Mo 19. Mär 2012, 10:50

SG Kühnau II - HBC Wittenberg 21:41 (5:18)

Im letzten Spiel der Saison reisten die HBCer am Samstag nach Kühnau und trafen dort auf die Verbandsligareserve der SG Kühnau.
Die Gastgeber traten allerdings mit nur sechs Feldspielern an und so wurde es von Beginn an eine sehr einseitige Partie mit vielen Tempogegenstößen auf Seiten der Lutherstädter. In Halbzeit eins ließen die Schwarz- Weißen nur fünf Gegentore zu, im zweiten Abschnitt kamen die Kühnauer meist von den Außenpositionen immer wieder zu einfachen Treffern.



Für den HBC spielten:

René Schmidt und Ronny Klauser im Tor, Sven Jäger 2, Johannes Ehrig 4, Tobias Scheinert 2, Christian Jurk 11(3), René Seiffert 2, Maximilian Jäger 9(1), Andreas Schröder 3, Sebastian Kraatz 5(1), Stefan Zimmermann 3, Lucas Göricke und Kurti.

Spielstände:

0:2, 1:2, 1:7, 2:11, 3:14, 5:18 (HZ), 6:20, 11:24, 13:31, 17:35, 19:38, 21:41 (Endstand)

7m:

Kühnau II: 3/2
HBC: 5/5

2min.:

Kühnau II: 2
HBC: 3
seiffe
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 08:10

Zurück zu 1.Männer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron