Bericht Coswig- HBC- Männer Team I

Sachsen-Anhalt-Liga

Bericht Coswig- HBC- Männer Team I

Beitragvon seiffe » Mo 3. Okt 2011, 14:49

HBC erobert Tabellenführung

SV Blau- Rot Coswig : HBC Wittenberg 24:27 (11:11)

Durch einen 27:24- Auswärtssieg beim SV Blau- Rot Coswig kehrten die Männer des HBC in die Erfolgsspur zurück und setzten sich zumindest für einen Tag an die Tabellenspitze der Anhaltliga.
Die Vorzeichen waren allerdings alles andere als gut, denn neben Franz Hildebrandt und Stefan Zimmermann (Studium) fiel auch der zweite Kreisläufer Andreas Schröder verletzungsbedingt aus. Dafür sprang kurzfristig Nico Meckel ein und machte in der Abwehr eine ordentliche Partie und steuerte zudem zwei Treffer zum Sieg bei.
Die Schwarzen- Weißen gingen durch zwei schöne Einzelaktionen von Maximilian Jäger schnell mit 2:0 in Führung und legten bis zum 3:4 stets vor. Doch Coswig ging nach drei Treffern infolge selbst mit 6:4 in Front und es entwickelte sich durch die vom HBC zahlreich ausgelassenen freien Torchancen eine ausgeglichene und spannende erste Halbzeit. Beim Stand von 11:9 für die Gastgeber erzielte die linke Angriffsseite des HBC durch Tobias Scheinert und Sebastian Kraatz noch zwei Tore und mit 11:11 wurden die Seiten gewechselt.
In der zweiten Hälfte jedoch steigerten sich die Wittenberger in der Abwehr und zogen immer wieder das Tempo an. Über die Stationen 12:14, 13:15 konnten die Gastgeber beim 15:15 letztmalig ausgleichen. Danach enteilten die Lutherstädter nach fünf Toren infolge auf 20:15 und Mitte der zweiten Hälfte war bereits eine kleine Vorentscheidung gefallen. In dieser Phase konnte Torhüter Ronny Klauser mit einigen guten Paraden glänzen und die HBCer setzten sich bis auf 26:20 ab. Den Blau- Roten gelang dann lediglich noch Ergebniskosmetik und beim Stand 27:24 für den HBC war der zweite Erfolg in der noch jungen Saison für die Schwarz- Weißen perfekt.


Für den HBC spielten:

René Schmidt und Ronny Klauser im Tor, Sven Jäger 3, Johannes Ehrig, Tobias Scheinert 5, René Seiffert 5 (3), Maximilian Jäger 6, Nico Meckel 2, Sebastian Kraatz 6, Lucas Göricke, Daniel Köhler, Christian Jurk, Andreas Schröder und Kurti.

Spielstände:

0:2, 2:2, 3:4, 7:6, 9:8, 11:9, 11:11 (HZ), 12:14, 15:15, 15:20, 18:21, 19:23, 20:26, 24:27 (Endstand)


7m:

Coswig: 2/1
HBC: 4/3

2min.:

Coswig: 2
HBC: 6
seiffe
 
Beiträge: 167
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 08:10

Zurück zu 1.Männer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron